Checkliste für Katzenhalter und Katzensitter

 

1) Das Wichtigste

1a) Das Wichtigste vorab
• Dauer des Catsittings: von (Datum/Uhrzeit) bis (Datum/Uhrzeit)
• Adresse der zu betreuenden Katzen
• Anzahl der zu betreuenden Katzen

• Soll der Briefkasten geleert werden?
• Sollen Blumen gegossen werden?
• Sollen andere Tiere mit versorgt werden? (> Anleitung separat anfertigen)

To do:
• Schlüsselübergabe (Haustürschlüssel, Wohnungsschlüssel, ggf. Briefkastenschlüssel)
• Schlüssel ausprobieren!
• Ggf. Info an Nachbarn, dass ein Catsitter die Wohnung betritt

1b) Für den Notfall
• Wer hat noch einen Schlüssel zur Wohnung (Nachbarn, Freunde etc.)?
> Kontaktdaten
• Wer kann einspringen, falls der Catsitter krank wird?
> Kontaktdaten

1c) Vor der Abreise in ausreichender Menge einkaufen und/oder bereitlegen
• Nass- und Trockenfutter
• Ggf. Katzenmilch o. Ä.
• Ggf. Medikamente, Futterzusätze, Vitamine etc.
• Katzenstreu
• Küchenrolle/Toilettenpapier
• Müllbeutel
• Geld für den Notfall (Futter, Streu, Tierarzt o. Ä.)
• Notizblock und Stift für Mitteilungen/Notizen

1d) Das Wichtigste danach

To do:
• Der Catsitter behält alle Schlüssel, bis sich der Katzenhalter von zuhause aus zurückmeldet.
• Der Catsitter versorgt die Katzen bis zur tatsächlichen Rückkehr des Katzenhalters, d. h. bei Verzögerungen auch über den vereinbarten Rückkehrtermin hinaus.
• Der Katzenhalter meldet sich nach seiner Rückkehr umgehend beim Catsitter.

2) Kontaktdaten Katzenhalter

2a) Heimadresse
• Vorname, Name
• Handynummer
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
• Adresse

2b) Urlaubsadresse
• Handynummer
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
• Adresse

3) Kontaktdaten Catsitter
• Vorname, Name
• Handynummer
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
• Adresse

4) Steckbrief Katze – für jede Katze einzeln angeben
• Name
• Geschlecht
• Alter
• Rasse
• Fellfarbe und besondere Merkmale
• Tätowierung oder Mikrochipnummer
• Kastriert – ja/nein?
• Freigänger – ja/nein?
• Krankheiten/gesundheitliche Probleme (Futterunverträglichkeiten, Anfälligkeit für Durchfall o. Ä.)
• Eigenheiten, Vorlieben, Abneigungen
• Lieblingsverstecke und -schlafplätze

To do:
• Druckbares Foto der Katze an Catsitter mailen (für Notfälle, z. B. Suchplakate)

5) Fressen – ggf. für jede Katze einzeln angeben
5a) Trockenfutter
• Welches?
• Wann/wie oft füttern?
• Wie viel pro Portion/pro Tag?
• Wie lange soll das Trockenfutter verfügbar sein, wenn es nicht sofort gefressen wird?
• Wird ein Futterautomat verwendet?
• Wo kann man – notfalls – Futternachschub kaufen?

Zeigen:
• Wo stehen die Trockenfutterpackungen?
• Wo wird der Trockenfutternapf/Futterautomat aufgestellt?
• Ggf.: Wie wird der Futterautomat gereinigt? Wie werden die Batterien des Futterautomaten ausgetauscht? Wo sind Ersatzbatterien für den Futterautomaten? Muss der Futterautomat nach Batteriewechsel neu programmiert werden? Wenn ja, wie?

5b) Nassfutter
• Welches?
• Wann/wie oft füttern?
• Wie viel pro Portion/pro Tag?
• Wie wird das Nassfutter serviert (z. B. zerkleinert, per Futterautomat, in der Mikrowelle lauwarm erwärmt)?
• Wie lange soll das Nassfutter verfügbar sein, wenn es nicht sofort gefressen wird?
• Wo kann man – notfalls – Futternachschub kaufen?

Zeigen:
• Wo stehen die Nassfutterpackungen?
• Wo befinden sich Löffel, Gabeln, Dosenöffner, Schere?
• Ggf.: Wo steht die Mikrowelle und wie wird sie eingestellt?
• Wo wird der Nassfutternapf/Futterautomat aufgestellt?
• Wo ist der Kühlschrank zur Aufbewahrung von angefangenem Nassfutter?
• Wo befinden sich Deckel/Gefäße zur Aufbewahrung von angefangenem Nassfutter?
• Ggf.: Wie wird der Futterautomat gereinigt? Wie werden bei Batterien des Futterautomaten ausgetauscht? Wo sind Ersatzbatterien für den Futterautomaten? Muss der Futterautomat nach Batteriewechsel neu programmiert werden? Wenn ja, wie?

5c) Sonstiges
• Wie soll die Katze bei Durchfall gefüttert werden?
• Ggf.: Darf die Katze das Futter der anderen Katzen fressen (vor allem wichtig bei Übergewicht, Futterunverträglichkeiten, Fütterung von Spezialfutter oder bei Krankheiten)?

Zeigen:
• Wo stehen saubere Ersatznäpfe?

6) Katzengras – ggf. für jede Katze einzeln angeben
• Welches Katzengras frisst die Katze (z. B. Gras mit hängenden Blättern wie Zyperngras oder Gras mit gerade nach oben wachsenden Blättern wie Weizengras)?
• Wann muss Nachschub besorgt werden (z. B. wenn es auf ca. 10 cm Länge abgefressen wurde)?
• Wo kann man Katzengrasnachschub kaufen?

Zeigen:
• Wo steht das Katzengras?
• Wo stehen Ersatzuntersetzer/-töpfe für das Katzengras?

7) Trinken – ggf. für jede Katze einzeln angeben
• Woraus trinkt die Katze (Wassernapf, Trinkbrunnen o. Ä.)?
• Wie häufig soll das Wasser gewechselt werden?
• Trinkt die Katze noch etwas anderes außer Leitungswasser, z. B. Katzenmilch?
> Falls ja: was, wie oft und wie viel pro Portion/pro Tag?
• Wo kann man Nachschub für Katzenmilch etc. kaufen?

Zeigen:
• Wo werden die Trinknäpfe/der Trinkbrunnen aufgestellt?
• Wie lässt sich der Trinkbrunnen ein- und ausschalten bzw. regulieren?
• Wie (und wie oft) wird der Trinkbrunnen gereinigt?
• Wo befinden sich Ersatznäpfe?

8) Medikamente, Futterzusätze, Vitamine etc. – ggf. für jede Katze einzeln angeben
• Bekommt die Katze Medikamente, Futterzusätze, Vitamine o. Ä.?
> Falls ja: Was? Wie wird dies verabreicht (z. B. im Futter „versteckt“ etc.)? Wie oft? Wann? Welche Menge pro Mal/pro Tag?

Zeigen:
• Wo stehen die zu verabreichenden Medikamente, Futterzusätze, Vitamine etc.?
• Wo befinden sich die zur Verabreichung notwendigen Utensilien, Leckerlies etc.?

9) Katzentoilette
• Wie viele Katzentoiletten sind in der Wohnung aufgestellt?
• Wie/womit und wie oft sollen die Katzentoiletten gereinigt werden?
• Wo kann man notfalls Streu-Nachschub kaufen?

Zeigen:
• Wo stehen die Katzentoiletten?
• Wo steht die Streuschaufel?
• Wo soll gebrauchte Katzenstreu entsorgt werden – bei der täglichen Reinigung und bei Austausch der gesamten Streu?
• Wo steht Streu-Nachschub?

10) Fellpflege – ggf. für jede Katze einzeln angeben
• Wie, womit und wie oft soll das Fell gepflegt werden?
• Wie werden Verfilzungen entfernt?
• Wie werden Verunreinigungen entfernt (besonders wichtig z. B. bei Langhaarkatzen im Fall von Durchfall)
• Wo mag die Katze nicht berührt werden?
• Wie wird Flohbefall behandelt?
• Wie werden Zecken entfernt?

Zeigen:
• Wo befinden sich Kamm, Bürste und Schere zum Entfernen von Verfilzungen?
• Ggf.: Wo befinden sich Zeckenzange und Anti-Flohmittel und wie werden diese angewendet?

11) Bei Freigängern
• Ist eine Katzenklappe vorhanden – ja/nein?
> Falls nein: Wie und wann sollen die Katzen nach draußen und wie kommen sie wieder rein (z. B. auf ein akustisches Signal)?

Zeigen:
• Wo befindet sich die Katzenklappe und wie funktioniert diese (z. B. chipgesteuert)?

12) Spielen – ggf. für jede Katze einzeln angeben
• Wie und womit spielt die Katze am liebsten?
• Zu welchen Zeiten spielt die Katze am liebsten?
• Womit spielt die Katze gar nicht gerne/wovor hat sie Angst?
• Womit darf die Katze alleine spielen?

Zeigen:
• Wo werden die Spielsachen aufbewahrt?

13) Tierarzt
• Name
• Telefon
• Adresse
• Wie kommt der Catsitter am besten dorthin?
• Muss der Catsitter Tierarztkosten auslegen oder gewährt der Tierarzt Kredit bis zur Rückkehr des Katzenhalters?

To do/zeigen:
• Für jede Katze Impfpass bereitlegen
• Wo befindet sich die Transportbox?
• Wie bekommt man die Katze am besten in die Box?

14) Haushaltsangelegenheiten
• In welche Räume darf die Katze nicht?
• Gibt es „Katzenfallen“ in der Wohnung (leicht zufallende Türen etc.)
• Ggf.: Darf die Katze auf den Balkon?
• Wie häufig soll gelüftet werden? Welche Fenster? Was muss beim Lüften beachtet werden (Katzensicherung etc.)?
• Ggf.: In welchen Zimmern soll geheizt werden und welche Temperatur/Stufe soll am Thermostaten eingestellt werden?
• Wie oft und wie (von oben/von unten etc.) werden die Blumen gegossen?

Zeigen:
• Wo befinden sich Reinigungsmittel?
> Lappen/Schwämme, Spülmittel und Geschirrtücher zur Reinigung der Näpfe
> Besen/Handfeger und Schaufel sowie Staubsauger
> Lappen, Reinigungsmittel, Abtrockentücher, Küchenrolle/Klopapier und Eimer für sonstige Reinigungsarbeiten (Katzenklo, Haarbälle, Erbrochenes etc.)
• Wo werden leere Futterpackungen entsorgt (Wertstoffsammlung/Mülleimer etc.)?
• Wo steht der Mülleimer für Futterreste und sonstigen Abfall?
• Wo befinden sich Mülltüten zum Wechseln?
• Wo steht die Abfalltonne draußen (besonders wichtig, wenn Futterreste im Mülleimer anfangen zu riechen)?
• Wo befindet sich der Sicherungskasten?
• Ggf.: Wie wird die Heizung eingestellt?
• Ggf.: Wo stehen die zu gießenden Blumen?
Über den Autor

Kirsten Fischer ist Inhaberin von kätts, einer Hamburger Manufaktur mit Onlineshop für artgerechtes Katzenspielzeug aus natürlichen, so weit wie möglich naturbelassenen Materialien. Mit ihrem Shop und einem angeschlossenen Katzeninfo-Blog möchte sie dazu beitragen, Langeweile und Übergewicht, zwei der größten Problemen heutiger Hauskatzen, entgegenzuwirken und ein stärkeres Bewusstsein für die artspezifischen Bedürfnisse von Katzen zu schaffen.

Das Magazin für alle Tierfreunde

%d Bloggern gefällt das: